Skip to main content

Wirkstoffdepots für MESOLIFT und MESO-CELLULITE

Was ist ein Wirkstoff-Depot?

Ein Wirkstoff-Depot wird beim MESOLIFTbewusst hergestellt und stellt eine Ansammlung von konzentrierten Wirkstoffen dar, die das umliegende Gewebe über einen längeren Zeitraum versorgen.

Wie wirken Wirkstoffdepots bei der MESOLIFT Falten- & Cellulite-Behandlung?

Die Wirkung der Depots bei MESOLIFT und MESO-CELLULITE ist abhängig von der jeweiligen Indikation und daraus resultierenden Zusammenstellung an Wirkstoffen. So wirken z.B. bei der Faltenbehandlung Aminosäuren als Radikalenfänger und haben außerdem, wie Hyaluronsäure, hydratisierende Wirkung.
Vitamine wirken allgemein vitalisierend, indem sie die Stoffwechsel-Anläufe optimieren.
Komplexe Wirkungen stellen sich durch die Injektion von homöopathischen Mitteln und pflanzlichen Wirkstoffen ein. Diese können z.B. durchblutungsfördernd, antientzündlich und hautstraffend sein.

Wie werden Wirkstoffdepots für die MESOTHERAPIE hergestellt?

Die einzelnen Wirkstoffe werden von besonders darauf spezialisierten Produzenten unter sterilen Bedingungen hergestellt und in Glasampullen abgefüllt.

Wovon ist die richtige Zusammensetzung des Wirkstoffdepots abhängig?

Die Zusammensetzung richtet sich nach der Zielsetzung der Behandlung und ist natürlich sehr von der Kompetenz und Erfahrung des Behandlers abhängig.

Wie wird das Wirkstoffdepot verabreicht? Gibt es verschiedene Methoden (Injektionstechniken)?

Das Wirkstoffdepot für Mesolift-Behandlungen sollte mithilfe einer Mesogun verabreicht werden. Dies garantiert eine schmerzarme Behandlung mit einer gleichmäßigen Wirkstoff-Verteilung in der exakt richtigen Tiefe der Haut. Die Injektionstiefe beim Mesolift beträgt, abhängig von der Hautbeschaffenheit, ca. 0,3 mm. Das Wirkstoffdepots sollte dabei in die unterste Schicht der Epidermis, das sogenannte Stratum basale, gelegt werden. Dies garantiert eine langanhaltende Wirkung und beste Ergebnisse bei geringsten Nebenwirkungen.
Injektionen per Hand sind beim Mesolift nicht empfehlenswert. Häufig kommt es dabei zu Quaddelbildung oder Blutungen und Schwellungen, weil das Wirkstoffdepots ungleichmäßig und /oder zu tief in die Haut verabreicht wurde.

Ist das Wirkstoffdepot verträglich? Gibt es Nebenwirkungen?

Bei Verwendung hochwertiger nach hautphysiologischen Gesichtspunkten zusammengestellter Wirkstoffe und deren an die Indikation angepassten kompetenten Auswahl gibt es keine Verträglichkeitsprobleme oder Nebenwirkungen und das Wirkstoffdepot ist absolut sicher. Es wird mit der Zeit vollständig abgebaut. Es verbleiben keinerlei Rückstände im Gewebe.

Fazit

Wir bei Skinetics setzen individuell zusammengestellte, hochwertige und hochwirksame Wirkstoffdepots ein, um bei der MESOLIFT-Faltenbehandlung und der MESO-CELLULITE-Behandlung optimale Ergebnisse zu erzielen. Hier finden Sie weitere Informationen zur Faltenbehandlung und Cellulite-Behandlung bei Skinetics in München.

Jetzt Beratungstermin vereinbaren