Skip to main content

Behandlung von Pigmentstörungen – Häufige Fragen

Skinetics ist Ihr Spezialist in München für die Behandlung von Pigmentstörungen, wie

Mit Hilfe der neuesten IPL Technologie lassen sich gutartige Pigmentstörungen sehr effektiv und schmerzarm behandeln.

Wir haben für Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zum ThemaPigmentstörungen zusammengestellt:

Welche Arten von Pigmentstörungen können Sie bei uns behandeln lassen?
Wie funktioniert die Behandlung?
Welches Ergebnis kann erzielt werden?
Wie viele Behandlungen sind notwendig?
Wie lange dauert eine Behandlung?
Was spürt man während der Behandlung?
Was ist vor und nach der Behandlung zu beachten?
Wie hoch sind die Behandlungskosten?

Sie wollen schmerzarm und effektiv die lästigen Muttermale und Pigmentstörungenentfernen lassen?

Vereinbaren Sie noch heute Ihren persönlichen kostenlosen Beratungstermin unter Tel.: +49 89-17 10 51 96.

Skinetics – Ihr Spezialist in München für ästhetische Hautbehandlungen ohne Skalpell.

Welche Arten von Pigmentstörungen können Sie bei uns behandeln lassen?

Es besteht eine Vielfalt von möglichen Pigmentstörungen. Ob und wie diese behandelbar sind muss in jedem Fall individuell abgeklärt werden.

Wie funktioniert die Behandlung?

Zuerst wird auf die zu behandelnde Hautzone ein Gel aufgetragen, um die Haut optimal auf die Behandlung vorzubereiten.

Dann werden überschüssige Pigmente hochenergetischem intensiv gepulstem Licht (IPL) ausgesetzt.

Dieses Licht wird vom Melanin absorbiert und in Wärme umgewandelt. Das umliegende Gewebe wird dabei weder erhitzt noch verbrannt. Bei ausreichend hoher Temperatur werden die pigmentreichen Zellstrukturen so zielgerichtet zerstört. Zusätzlich können spezielle Präparate, die die erneute Pigmentbildung verhindern, angewendet werden.

Welches Ergebnis kann erzielt werden?

Dies ist Einzelfall-abhängig und reicht von einer deutlichen Abblassung bis zu einer vollständigen Entfernung der Muttermale und Pigmentstörungen.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Abhängig vom individuellen Erscheinungsbild sind i.A. zwischen einer und drei Behandlungen notwendig.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Das ist von der Ausdehnung und der Art der Pigmentstörung abhängig und dauert zwischen 30 Minuten und 2 Stunden.

Was spürt man während der Behandlung?

Je nach Vorgehensweise ist die Behandlung schmerzarm bzw. ist mit einem vorübergehenden leichtem Brennen zu rechnen.

Was ist vor und nach der Behandlung zu beachten?

UV-Bestrahlung und das Manipulieren an den behandelten Stellen ist möglichst zu vermeiden.

Wie hoch sind die Behandlungskosten?

Je nach Einzelfall sind bereits Behandlungen ab 25 Euro möglich. Siehe unsere Preise.